Making of „Extreme Bleigießing“ – so entstand das Silvester-Video

1061
Bleigiessen im Würth Stil von Würth Österreich
Making of „Extreme Bleigießing“ – so entstand das Silvester-Video
Bewerten Sie diesen Beitrag!

Diesen Jahreswechsel haben wir mit einem humorigen Video, in dem wir die Tradition des Bleigießens im Würth Stil umgesetzt haben, gefeiert.

Kollegin Elke hat ein paar Aufnahmen gemacht, die den Dreh dokumentieren. Wir hatten viel Spaß dabei und unsere Würth Ausrüstung hat beste Dienste geleistet. Angefangen hat alles mit der großen Mörtelmulde mit einem Fassungsvermögen von 200 Litern. Diese mit dem Feuerwehrschlauch anzufüllen hat schon einige Zeit gedauert.

DSC_8270
Regisseur Alex erklärt die Handlung mit vollem Körpereinsatz

Unsere Darsteller haben wir dann in besten Würth Arbeitsschutz gesteckt, um sämtliche Verletzungen auszuschließen.  Die Hände wurden durch die Schweißerhandschuhe „Welder King“ vor der Hitze geschützt. Unsere drei „Feuerteufel“ bekamen durch die hochklappbare Schweißerbrille ein besonders furchterregendes Aussehen verpasst. Hauptdarsteller Mike bekam zusätzlich dazu die Schweißerschürze Spaltleder umgeschnallt und den (bald erhältlichen) coolen Schweißerhelm (Art.-Nr. 0984743200) gleich dazu.

DSC_8271
Die vier Muske(l)tiere auf dem Weg zur Action

Das Blei zum Schmelzen gebracht haben wir mit Butangas-Kartuschen und Gas-Lötlampen . Leider hatten wir nur sehr wenig Blei zur Verfügung, dass aber im Film daraus letztendlich das große Würth Logo entsteht sorgte für zusätzliche Lacher.

DSC_8286
Spaß beim Dreh

Beim Dreh selber war es sehr kalt, wir hielten die Einstellungen so kurz als möglich, damit uns die Darsteller nicht erfrieren. Dank des tollen Einsatzes aller Beteiligten waren aber die meisten Szenen schon beim ersten Versuch im Kasten. Somit wurde ihnen auch nicht allzu kalt.

Auf Facebook wurde das Video zum Renner, über 100.000 Personen haben wir damit erreicht. Weit mehr als die 10.000 Fans unserer Page – wir haben also unser erstes virales Video gedreht.

Auch in Zukunft wollen wir unsere Produkte so humorvoll in Szene setzen, die ersten Ideen für Ostern sind bereits da, vielleicht melden wir uns ja schon zum Fasching mit einem Video zurück! Damit Sie das sicher nicht versäumen, abonnieren Sie unseren YouTube Kanal oder werden Sie Fan unserer Facebook-Page. Wir würden uns sehr darüber freuen.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT