Mit diesem Trick bekommt Ihr Saugheber die volle Haltekraft zurück

992
Saugheber von Würth
Mit diesem Trick bekommt Ihr Saugheber die volle Haltekraft zurück
5 von 5 - 1 Bewertungen

Wenn die Haltekraft eines Saughebers nachlässt, dann bedeutet das nicht, dass der Saugheber ersetzt werden muss. Manchmal reicht auch eine entsprechende Wartung.

Mit wenigen Handgriffen können Kosten, Aufwand und unnötige Reklamationen gespart werden.

Brueckler Wolfgang
Tipps vom Experten: Wolfgang Brückler von der Würth Qualitätssicherung

 

Wir haben Wolfgang Brückler, Mitarbeiter in der Qualitätssicherung bei Würth gefragt, was konkret getan werden kann, wenn die Haltekraft des Saughebers nachlässt.

 

So reinigen Sie Ihren Saugheber richtig:

  1. Ziehen Sie den Stöpsel der Vakuumpumpe aus dem Gehäuse und reinigen und fetten Sie ihn ein.

Wenn die Haltekraft eines Saughebers nachlässt, hilft regelmäßige Wartung.

  1. In den meisten Fällen ist eine Verschmutzung der Dichtflächen die Ursache für die nachlassende Haltekraft des Saughebers.

Reinigung des Saughebers

 

 

 

 

  1. Reinigen Sie die Oberfläche regelmäßig mit einem sauberen Lappen.

Saugfläche reinigen

 

 

 

 

Überprüfen Sie nach der Reinigung unbedingt die Haltekraft und beachten Sie die beigelegte Gebrauchsanweisung.

 

Weitere Tipps zur Handhabung des Saughebers sehen Sie in diesem Video:

bloggt über Produktneuheiten, Anwendungsbeispiele und Tipps & Tricks.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT