Schluss mit fad: Wie Sie statt eintöniger Fassaden echte Hingucker gestalten

1088
Fassadenbahnen Stamisol Color
Schluss mit fad: Wie Sie statt eintöniger Fassaden echte Hingucker gestalten
4.7 von 5 - 3 Bewertungen

Manche Gebäude sind echte Hingucker – vor allem dann, wenn Farbe im Spiel ist. Wir möchten Ihnen zeigen, wie auf einfachem Wege mit farbigen Fassadenbahnen kreative Fassaden gestaltet werden können.

Farb-Schicht auf Farb-Schicht

Sogenannte „Multilayer-Fassaden“, also Fassaden, die aus mehreren Lagen bestehen, erzielen durch ihre großzügigen, offenen Designs eine besondere Tiefenwirkung und einen sehr aufmerksamkeitsstarken Look. Farbige Fassadenbahnen bieten dabei vielfältige Optionen für beeindruckende Fassadengestaltungen.

Meist bedeutet dies aber auch ein großes Defizit hinsichtlich eines wirksamen und sicheren Wetter- und UV-Schutzes. Die Lösung hierzu sind die farbigen Fassadenmembranen Stamisol Color in der zweiten Ebene hinter der Fassadenbekleidung.

Fassadenbahn Farbe Geissblatt
Geissblatt, ein leuchtendes Grün.

Für Architekten und Fassadenbauer eröffnet sich damit eine faszinierende Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten, z.B. hinter Holz, Streckmetall, Metall- oder Textilgeweben. Als einzige farbige Fassadenbahn am Markt kann Stamisol Color darüber hinaus auch hinter transparenten Bekleidungen wie Polycarbonat oder Glas verwendet werden.

Ein Studentenwohnheim mit Stamisol Color gestaltet.
Farbe hinter Polycarbonat-Paneelen: Studentenwohnheim Wuppertal (© Sigurd Steinprinz, Architekten: Architektur Contor Müller Schlüter)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die farbigen Fassadenmembranen Stamisol Color in der zweiten Ebene hinter der Fassadenbekleidung bieten ein Maximum an Gestaltungsfreiheit: Mit einer Kollektion von acht aktuellen Farben, darunter Rot (hier kombiniert mit Streckmetall, links im Bild), bei gestalterischen Fugen bis zu 100 mm Breite (bei gleich großer Bekleidung) oder perforierten Bekleidungen bis zu 50% Öffnungsanteil.

Streckmetall rot 8-Farben KopieEine zusätzliche Verstärkung kann durch Lichtinszenierungen in der Nacht erzeugt werden, wenn die zweite Ebene über die eigentliche Fassadenverkleidung dominiert.

Schutz vor Wind, Wetter & Feuer

Da sie wie die menschliche Haut funktionieren, gewährleisten die Fassadenbahnen gleichzeitig sowohl perfekte Isolierung und Wetterschutz, als auch ein optimales Raumklima durch hohe Diffusionsoffenheit – und dies mit einer umfassenden Garantie von 10 Jahren. So wird die Wärmedämmung sicher über einen langen Zeitraum gegen Witterungseinflüsse geschützt. Auch gefährliche Restfeuchte kann zuverlässig über die Membran nach außen abgeleitet werden.

Alle Stamisol Color Fassadenbahnen besitzen eine Brandschutzklassifizierung nach Euroclass E. Für erhöhte Brandschutzanforderungen ist Stamisol Color auch in der Farbe „Kohle“ als Stamisol Color HI-FR mit Klassifizierung Euroclass B-s2,d0 nach EN 13501-1 erhältlich.

Gut geschult für kreative Fassaden

Zertifizierungsschulungen zur Stamisol Color Verlegung finden in Eglisau in der Schweiz statt. Erlernen Sie dabei die einfache, schnelle und daher wirtschaftliche Verlegung. Aktuelle Termine entnehmen Sie bitte der Stamisol Website.

 Hinweise/Downloads

bloggt über Produkte & Anwendungen aus dem Bereich Luft- & Winddicht, Fassade & Fensterabdichtung

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT