Würth macht dem Poolbar Festival ein Kompliment

0
113
Poolbar Festival (c) Matthias Rhomberg
5/5 - (4 votes)

Voraussichtliche Lesedauer: 6 Minuten

Mit „Kulturellem von Nischen bis Pop“ begeistert das Poolbar Festival jedes Jahr sechs Wochen lang im Juli und August bis zu 25.000 Besucher:innen aus Österreich und ganz Europa: Die Reichenfeldwiese und das Alte Hallenbad in Feldkirch (Vorarlberg) werden im Sommer zum Hotspot für kulturelle Auseinandersetzungen, Design, Kunst, Livemusik, Clubnächte und Lebensfreude.


„Wenn man so will bist du das Ziel einer langen Reise. Die Perfektion der besten Art und Weise in stillen Momenten leise. Die Schaumkrone, der Woge der Begeisterung, bergauf, mein Antrieb und Schwung.“*


Die Einzigartigkeit des Poolbar Festivals kommt auch in der hochwertigen Gestaltung zum Ausdruck. Das Design wird jährlich von Studierenden in den Laboren des Poolbar Generators völlig neu entworfen: Architektur, Innenarchitektur, Grafik, Produktdesign, Public Art, Street Art, Literatur und Digitale Projekte.


Würth unterstützt das Poolbar Festival seit vielen Jahren

Und da die Reichenfeld-Wiese vor dem Alten Hallenbad in Feldkirch jedes Jahr aufs Neue innerhalb von zwei Wochen zum Festivalgelände umfunktioniert werden muss, haben wir uns schon vor einigen Jahren entschlossen, das Organisations-Team des Poolbar Festivals mit Befestigungsmaterial, Werkzeug und Maschinen zu unterstützen.

In der Osterwoche haben sich in Hohenems beim so genannten Poolbar Generator ca. 50 Studierende von unterschiedlichen Universitäten aus zahlreichen Ländern getroffen, um gemeinsam mit dem Team das Konzept für das diesjährige Festival zu erarbeiten.

Nach diesem kreativen Prozess, hat ein paar Wochen später ein dreitägiges Nachbearbeitungslabor im Wiener Museumsquartier stattgefunden. Dort wurden die Zwischenergebnisse verfeinert und zum Gesamtkonzept komprimiert. Im Sinne der Nachhaltigkeit werden zwar viele Elemente aus den vergangenen Jahren wieder verwendet, dennoch gibt es jedes Jahr immer Neuerungen und Überraschungen für das Publikum.

In den letzten Tagen vor der Eröffnung haben wir Herwig Bauer, Geschäftsführer des Poolbar Festivals, und sein Team begleiten dürfen.

Noch 1 Tag bis zur Eröffnung. Es wird knapp.

In nur wenigen Stunden öffnet das Festivalgelände seine Pforten für die Besucher:innen. An allen Ecken und Enden wird noch geschraubt, gebohrt, gesägt. Es ist ein Gefühl wie auf einer Großbaustelle. Es werden noch Paletten als Bodenbelag verschraubt, Abdeckungen angebracht, die Bars fertig montiert, die Dekorationen befestigt. Man spürt sofort: Hier arbeiten alle gemeinsam als Team an der großen Sache. Und es muss ein fantastisches Gefühl sein, die Ideen vom Kopf zunächst auf Papier und dann in die reale Welt zu übertragen. Ein Gefühl, dass alle kennen, die etwas mit ihren Händen erschaffen.
Trotz des Zeitdrucks sind alle Beteiligten zuversichtlich, dass bei Einlass alles so weit fertig sein wird.

Der Tag der Eröffnung.

Auch am Eröffnungstag des sechswöchigen Festivals wird noch eifrig gehämmert und gesägt. Die letzten Handgriffe laufen routiniert ab, bevor es dann endgültig heißt: Poolbar Festival 2022 ist eröffnet!

Es ist tatsächlich alles fertig geworden. Pünktlich um 18 Uhr strömen die ersten Gäste auf das Gelände und können das Ergebnis bestaunen, begreifen, benutzen. Bei der Warm-Up-Party locken neben der gemütlichen Atmosphäre auch eine DJ-Line im Pool und der erste Termin der Pool-Quiz-Serie.

📷 Matthias Rhomberg

‍Im vergangenen Jahr trafen sich wöchentlich über 80 Teams und lieferten sich ein spannendes Rennen um tolle Tagespreise sowie den Gesamtsieg. Doch eigentlich geht es nicht nur um die Preise: Das Pool-Quiz ist einfach ein riesen Spaß, natürlich untermalt von guter Musik!‍


„Ich wollte dir nur mal eben sagen, dass du das Größte für mich bist. Und sichergehen, ob du denn dasselbe für mich fühlst, für mich fühlst.“*


Tag 1.

Den offiziellen Beginn des Poolbar Festivals markiert der schon seit Wochen ausverkaufte Auftritt der Sportfreunde Stiller. Nach der geglückten Generalprobe beim Soft Opening läuft der erste Tag wie am Schnürchen. Die letzten kleinen Anpassungen am Festivalgelände sind schnell erledigt. Und so heißt es am Abend: Bühne frei!

Sportfreunde Stiller live on stage am 8. Juli beim Poolbar Festival 2022 / 📷 Matthias Rhomberg

„Wenn man so will, bist du meine Chill-Out Area, meine Feiertage in jedem Jahr, meine Süßwarenabteilung im Supermarkt. Die Lösung, wenn mal was hakt, so wertvoll, dass man es sich gerne aufspart und so schön, dass man nie darauf verzichten mag.“*


Wir können dem Poolbar Festival-Team nur ein Kompliment machen und bedanken uns bei allen beteiligten Personen. Wir freuen uns schon jetzt auf nächstes Jahr!

Weiterführende Informationen findet man hier:
www.poolbar.at
www.sportfreunde-stiller.de

* Songtext von Ein Kompliment © Neue Welt Musikverlag Gmbh & Co. Kg, Ed. Sportfreunde, Mattenplatten Musik Gmbh

Bloggt über eBusiness, Online-Shops, Apps, Social Media und über Themen aus der Würth Welt.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT