Wie Sie Farbe in die Fassade bringen

1349
Einfach moderne Akzente setzen mit Fassadenmembranen in fünf Farben
Einfach moderne Akzente setzen mit Fassadenmembranen in fünf Farben
Wie Sie Farbe in die Fassade bringen
Bewerten Sie diesen Beitrag!

Ihr Bauherr hat ein Faible für modernes Design und farbliche Akzente? Wenn Sie mit klassischem Schönbrunner-Gelb nicht mehr überzeugen können, ist Einfallsreichtum gefragt! Wie eine kreative Gestaltung von Holz- und Metallfassaden gelingt zeigen wir Ihnen hier.

Man nehme eine Portion Mut zur Farbe…

Gekantete Metallbekleidung mit Stamisol Effect Rot
Gekantete Metallbekleidung mit Stamisol Effect Rot

Denn dann ist schon der erste Schritt getan. Mit speziellen Abdichtungsbahnen gelingt die Umsetzung leicht. Diese Abdichtungsbahnen aus Polyestermischvlies mit Polyacrylatbeschichtung bieten die Möglichkeit, Holz- und Metallfassaden anspruchsvoll zu realisieren: mit gestalterischen Fugen bis zu 75 mm und einem Öffnungsanteil bis zu 45%.

 

Abdichtungsbahnen von Stamisol Effect sind in fünf Farben erhältlich und sorgen für eine lebendige Optik und interessante räumliche Tiefe.

Je nach Kombination mit dem ausgewählten Farbton können dabei farblich akzentuierte oder harmonische Fassadengestaltungen entstehen.
Je nach Kombination mit dem ausgewählten Farbton können dabei farblich akzentuierte oder harmonische Fassadengestaltungen entstehen.
Holzprofil Douglasie gehobelt kombiniert mit Stamisol Effect Geissblatt
Holzprofil Douglasie gehobelt kombiniert mit Stamisol Effect Geissblatt

Die Fassadenmembran bietet eine sehr hohe UV-Resistenz und absolute Winddichtheit. Außerdem unterstützt sie nachhaltig die Energieeffizienz, da die Dämmfunktion über viele Jahre gesichert wird. Untermauert wird dies durch eine umfassende 10-Jahresgarantie. Im Fall der Fälle werden Material sowie sämtliche Bausanierungsleistungen für die funktionsfähige Wiederherstellung ersetzt.

 

Einfache Verlegung

Ein Vorteil der Fassadenmembran von Stamisol ist ihre einfache, schnelle und daher wirtschaftliche Verlegung. Diese findet mittels Systemverklebung auf allen Tragkonstruktionen statt und wird ergänzt durch umfangreiches Systemzubehör aus dem Stamisol-Programm, was für eine hohe Sicherheit bei der Detailausbildung sowie der Abdichtung von Durchdringungen der Gebäudehülle sorgt.

Auch für Notfälle ist vorgesorgt. Denn ab und an kann es doch zu einschneidenden Wettereinbrüchen oder Lieferverzögerungen der Fassadenbekleidung kommen, die einen ursprünglich geplanten Projektfortschritt durcheinander bringen. Die Fassadenmembran ist bis zu 12 Monate bewitterungsfähig und UV-resistent bis zur endgültigen Bekleidung.

Stamisol Effekt Farben

Alle Farben sind im Online-Shop ersichtlich:

>> zum Onlineshop

bloggt über Produktneuheiten, Anwendungsbeispiele und Tipps & Tricks.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT