Wie Sie mit Randverbund-Silikon ein glasklares Ergebnis erzielen

2761
Randverbund-Silikon Tipps & Anwendungsbeispiel
Wie Sie mit Randverbund-Silikon ein glasklares Ergebnis erzielen
Bewerten Sie diesen Beitrag!

Keine trüben Aussichten mehr!

Bei der Fensterverglasung sowie beim Abdichten von Anschlussfugen bei Fenstern erleben viele Profis nach der Verwendung von Silikon eine böse Überraschung: Der Dichtstoff greift das Glas an und macht es blind. Was ist passiert? Die auftretenden „Ausdünstungen“ des Silikons hat den Randverbund angegriffen. Nein, das ist kein Schönheitsfehler! Denn die Scheibe ist kaputt und muss getauscht werden. Dadurch entstehen hohe Kosten, die durch die Verwendung von geeignetem Randverbund-Silikon einfach zu vermeiden gewesen wären.

VSG- und Randverbund verträglich

Würth Neutral Randverbund-Silikon Premium PlusAchten Sie darauf, dass Sie Verbund-Sicherheitsglas (VSG) und Randverbundverträgliches Silikon wie das Würth Neutral Silikon Premium PLUS verwenden. Diese weisen eine geprüfte Verträglichkeit mit Isolierglas-Dichtstoffen auf und sind somit für den direkten Randverbund aller namhaften Hersteller bestens geeignet.

Die austretenden „Ausdünstungen“ von Silikonen greifen den Randverbund nicht an. Es kann nicht nur für die Fensterverglasung und die Abdichtung von Anschlussfugen bei Holz-, Kunststoff- und Aluminiumfenstern verwendet werden, sondern auch zum Verkleben von Verglasungsklötzen und zum Abdichten von Dehnfugen im Innen- und Außenbereich wie Tür-, Wand-, Boden-, Decken-, Fensterbankfugen sowie Dachrinnen.

Zudem entspricht das Silikon den ökologischen Kriterien der Gütezeichen baubook und bauXund.

Wie urteilt die Praxis?

Zahlreiche Unternehmen vertrauen auf das revolutionäre VSG- und Randverbundverträgliche Silikon. Christian Lindner ist Produktionsleiter bei der Traditionsfirma Lagler in Melk (NÖ).

Randverbund-Silikon im Praxistest - Firma Lagler
Bei Lagler in Melk werden Produkte auf höchstem handwerklichen Niveau gefertigt.

Seit 1973 setzt das Unternehmen auf Qualität und Vielseitigkeit im Bereich Fenster und Türen. Die Produkte werden individuell nach Wunsch geplant und maßgefertigt produziert. Herr Lindner hat uns bei der Arbeit über die Schulter schauen lassen und uns gezeigt, welche Vorteile das Silikon für seinen Betrieb bietet.

Randverbund-Silikon im Praxistest - Hr. Lindner von der Firma Lagler
Christian Linder ist Produktionsleiter bei der Firma Lagler in Melk.

„Wir vertrauen auf das Silikon, da es sich äußerst gut verarbeiten lässt.“

Christian Lindner, Produktionsleiter bei LAGLER

 

Bereits seit Mai 2015 wird bei Lagler das Silikon in der Produktion zum Abdichten der Glasscheiben verwendet. „Neben dem Vorteil der guten Verarbeitbarkeit haben wir mit der Wahl von Würth als Lieferant auch den Bestellablauf vereinfacht und genießen preisliche Vorteile“, erklärt Lindner weiter.

Randverbund-Silikon im Praxistest - Firma Lagler
Die Produktionsmitarbeiter bei Lagler sind von der einfachen Verarbeitung des Neutral Silikon Premium Plus begeistert.

Tipps für die richtige Verarbeitung

Damit auch in Ihrem Betrieb die Verarbeitung gelingt, haben wir ein paar Tipps zusammengestellt:

  • Die Haftflächen müssen sauber, trocken, staub- und fettfrei sein.
  • Beachten Sie die richtige Fugendimensionierung.
  • Die Fugen sind mit Hinterfüllmaterial PE vorzufüllen.

    PE-Hinterfüllmaterial vermindert Rissbildungsgefahr bei Dicht- und Dehnfugen.
    PE-Hinterfüllmaterial vermindert Rissbildungsgefahr bei Dicht- und Dehnfugen.
  • Vor der Hautbildung mit dem Dichtstoffglättemittel abziehen.
  • Überflüssiges Glättemittel auf Glas und Rahmen entfernen.

Hinweis:
Bitte beachten Sie die auf dem Produktdatenblatt angeführte Verträglichkeit zwischen dem Würth Neutral Silikon Premium PLUS und den verschiedenen Isolierglas-Randverbunddichtstoffen!

Wie sind Ihre Erfahrungen zu diesem Thema? Wir freuen uns auf Ihren Bericht im Kommentar-Feld!

bloggt über Produktneuheiten, Anwendungsbeispiele und Tipps & Tricks.

1 KOMMENTAR

  1. Hallo,

    warum gibt es diese Produkt nich in Deutschland? hier gibt es ein ähnliches aber das darf nicht direkt mit PVB Folien in Kontakt kommen. Wo kann man den Bericht zur Verträglichkeit der PVB Folien bekommen? Welche PVB Folien wurden getestet? Auch Schllschutz PVB Folien?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT