Anleitung: So dichten Sie eine Lichtkuppel richtig ab

5498
Anleitung: So dichten Sie eine Lichtkuppel richtig ab
Bewerten Sie diesen Beitrag!

Abdichten und sich trotzdem über undichte Stellen im Außenbereich ärgern? Das gehört der Vergangenheit an. Denn mit einem Flüssigkunststoff gelingt es in einfachen Schritten, Abdichtungen unterschiedlichster Art im Außenbereich wie z.B. bei einer Lichtkuppel vorzunehmen.

Witterungsverhältnisse beeinflussen die Dichtheit nicht. Der Flüssigkunststoff wird – im Gegensatz zu anderen Materialien – weder bei Trockenheit porös noch bei Regen durchnässt.

Der Problemlöser

1K Flachdachdicht ProBei Würth Flüssigkunststoffen handelt es sich um lösungsmittelfreie Flüssigkunststoffe für Detailanschlüsse und kleine Dachflächen. Die chemische Basis des 1K Würth Flüssigkunststoff ist Polyurethan. Das Produkt ist absolut geruchsneutral und kann daher im Innenbereich eingesetzt werden. Verbleibende Restmengen können im Kübel verbleiben und zu einem späteren Zeitpunkt verwendet werden. Da das lästige und aufwändige Anmischen entfällt, erübrigen sich auch Sorgen um mögliche falsche Mischverhältnisse.

Das brauchen Sie

Neben dem 1K Flachdachdicht Pro benötigen Sie Vliesteile. Darüber hinaus für PVC-Lichtkuppeln die 1K-Flachdachdicht Grundierung, einen Aceton-Reiniger, Abdeckkreppband, Schleifpapier, Pinsel und Heizkörperwalze, Handschuhe, Schere und Putzlappen. Die komplette Liste finden Sie in der Arbeitsanleitung.

So geht’s

Vlieszuschnitte vorbereiten
Vlieszuschnitte vorbereiten
Säubern und entfetten der Lichtkuppel mit Aceton-Reiniger. Danach Ablüftzeit des Reinigers beachten!
Säubern und entfetten der Lichtkuppel mit Aceton-Reiniger. Danach Ablüftzeit des Reinigers beachten!
Abdichten der Lichtkuppel beginnend mit den Eckverstärkun¬gen. Satte Vorlage des Abdichtungsharzes 1K-Flachdach¬dicht Pro mit Pinsel oder Rolle (2 kg/m²).
Abdichten der Lichtkuppel beginnend mit den Eckverstärkungen. Satte Vorlage des Abdichtungsharzes 1K-Flachdachdicht Pro mit Pinsel oder Rolle (2 kg/m²).
Fluessigkunststoff-Anleitung-Lichtkuppel_11
Einarbeitung des Vlieses (blasenfrei und vollständig durchtränkt).
Auftrag der Decklage
Auftrag der Decklage
Regelkonform und sauber abgedichtete Lichtkuppel.
Regelkonform und sauber abgedichtete Lichtkuppel.

Hier geht’s zum Download

Die detaillierte Anleitung in 19 Arbeitsschritten können Sie hier herunterladen.

Anleitung-Lichtkuppel-abdichten-PDF

Gut zu wissen!

Flüssigkunststoffe sind einfach aufzutragen sind und dichten verlässlich ab. Damit Sie bei jedem Projekt ein perfektes Ergebnis erreichen, haben wir hier hilfreiche Tipps zur Verarbeitung aufgelistet.

Sie haben Fragen?

Vereinbaren Sie hier einen kostenlosen, unverbindlichen Beratungstermin!

bloggt über Produktneuheiten, Anwendungsbeispiele und Tipps & Tricks.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT