5 Dichtstoffprodukte für jeden Anwendungsfall

1416
Dichtstoffe Würth
5 Dichtstoffprodukte für jeden Anwendungsfall
4 von 5 - 1 Bewertungen

Eingesetzt werden Dichtstoffe sowohl im Innen- als auch im Außenbereich, denn Dehnfugen treten bei Türen, Wänden, Böden, Decken und Fensterbänken, sowie Dachrinnen auf. Für welchen Anwendungsfall sich welches Produkt eignet, haben wir hier zusammengefasst:

Da angrenzende Baumaterialien nicht vom Dichtstoff angegriffen werden dürfen, ist die richtige Wahl besonders wichtig. Wir zeigen Ihnen in diesem Beitrag die 5 Dichtstoffe, mit denen Sie für jeden Anwendungsfall gerüstet sind. Einige dieser Produkte können mehr als dichten, sie kleben gleichzeitig und bieten dadurch einen sehr flexiblen Einsatzbereich.

Dichtstoffe von Würth: für alle Fälle
Für jeden Anwendungsfall das Passende, wie z.B: der Allrounder Klebt + Dichtet Top für Fugen und Abdichtungen.

Der Allrounder: Klebt + Dichtet Top

Das Klebt + Dichtet Top ist ein echtes Allround-Talent und im Klebe- und Dichtbereich genau richtig.

Ein Allrounder unter den Dichtstoffe
Der Allrounder: Klebt + Dichtet Top

Einsetzbar ist es für Anwendungen von dehnbelasteten Verfugungen und Abdichtungen. Auch für elastische Verklebungen ist es das ideale Produkt. Das Beste daran ist, es kann auf einer Vielzahl von Untergründen angewendet werden. Sogar auf feuchten oder alkalischen Gründen kann es problemlos eingesetzt werden. Es ist damit ein universelles Produkt, das bei Fenster- und Türanschlüssen, Verklebungen von Bauteilen, Anschlussverfugungen von Fertigbauteilen und Gipskartonplatten perfekt eingesetzt werden kann.

Ein weiterer Pluspunkt ist die gute Überstreich- und Überlackierbarkeit. Klebt + Dichtet Top findet somit auch Einsatz im Metall- und Fahrzeugbau. Gute Hafteigenschaften und die Teer- und Bitumenverträglichkeit sind Pluspunkte im Dachdeckerhandwerk.

Der Spezialist: Klebt + Dichtet Extreme

Mit Klebt + Dichtet Extreme sind Sie für jede Spezialanwendungen bestens ausgestattet.

Das Klebt + Dichtet Top ist ein echtes Allround-Talent und im Klebe- und Dichtbereich genau richtig.
Das Klebt + Dichtet Extreme für Spezialanwendungen.

Besonders bei Einsatzbereichen, die eine extrem hohe Anfangshaftung benötigen, ist dieses Produkt genau das Richtige. Die Zauberwörter heißen haftintensiv und hochviskos. Diese beiden Eigenschaften machen die Fixierung leichterer Bauteile ohne mechanische Absicherung möglich.

Durch das dauerelastische Material ermöglicht es, die vibrations- und trittschalldämmende Verklebung von Bauteilen. Ebenfalls bietet das Klebt + Dichtet Extreme einen breiten Einsatzbereich bei vielen Materialien, wie auch das Klebt + Dichtet Top.

Hinweis: Montagekleber oder Bohrmaschine? Lesen Sie in diesem Beitrag, warum der Montagekleber bei vielen Anwendungen die Nase vorne hat.

Der Unsichtbare: Klebt + Dichtet Glasklar

Oft gibt es Bereiche in denen der Dichtstoff nicht sichtbar sein soll. Für solche Anwendungsfälle bietet sich das Klebt + Dichtet Glasklar ideal an.

Klebt und Dichtet Glasklar für Glasanwendungen
Eine glasklare Lösung: Klebt + Dichtet Glasklar
Glasklar: Ein Top Produkt für Anwendungen bei Glas
Ein weiterer Vorteil ist, dass das Klebt + Dichtet Glasklar lärm- und vibrationsdämpfend wirkt.

Der Dichtstoff wird kristallklar und fixiert zugleich sehr schnell. Die sehr hohe Anfangshaftung und die schnelle Trocknung bieten Einsatzmöglichkeiten auf den unterschiedlichsten Materialien.

Ein weiterer Vorteil ist, dass das Klebt + Dichtet Glasklar lärm- und vibrationsdämpfend wirkt. Somit schafft es eine fast unsichtbare Dichtung, die im gleichen Arbeitsschritt auch verklebt.

 

Für Fenster & Abdichtungen: Neutralsilikon Perfekt

Der Haupteinsatzbereich für das Neutralsilikon Perfekt ist in der Fensterverglasung und Abdichtung von Anschlussfugen bei Holz, Kunststoff- und Aluminiumfenstern.

Der Haupteinsatzbereich für das Neutralsilikon Perfect ist in der Fensterverglasung und Abdichtung von Anschlussfugen bei Holz, Kunststoff- und Aluminiumfenstern.
Der Haupteinsatzbereich für das Neutralsilikon Perfekt ist in der Fensterverglasung und Abdichtung von Anschlussfugen bei Holz, Kunststoff- und Aluminiumfenstern.

Um eine Versiegelung zwischen Rahmen und VSG-Glas zu gewährleisten, sollte sichergestellt sein, dass kein Direktkontakt zwischen Dichtstoff und VSG-Folie besteht. Das Neutralsilikon Perfect ist ebenfalls sehr gut geeignet für das Abdichten von Dehnfugen im Innen- und Außenbereich wie Tür-, Wand-, Boden-, Decken- und Fensterbankfugen sowie Dachrinnen.

Ohne Voranstrich kann Holz, Glas, Aluminium, alle Arten von Metall (außer Blei und Kupfer), Emaille, Fliesen, kunststoffbeschichtete Platten und Hart-PVC behandelt werden. Auch Beton, Porenbeton, Kalksandstein, Klinker, Ziegel, Gips und Putz sind kein Problem, wenn diese einen Voranstrich bekommen.

 

 

Für Innen- & Außenbereich: Maleracryl

Das Maleracryl zeichnet sich durch seine hohe Dehnfähigkeit im Innen- und Außenbereich aus, damit ist es besonders vielseitig einsetzbar.

Maleracryl Würth
Das Maleracryl zeichnet sich durch seine hohe Dehnfähigkeit im Innen- und Außenbereich aus, damit ist es sehr vielseitig einsetzbar.

Im Vergleich zu herkömmlichen Acryldichtstoffen nimmt dieses Produkt die Dehnungen besser auf. Es ist bei der Verarbeitung einfach anzuwenden und sehr gut überstreich und -putzbar. Eine hervorragende Haftung zeigt sich bei handelsüblichen Lacken/Putzen auf dem Dichtstoff.

Das Maleracryl kann auf einer Vielzahl von Untergründen angewendet werden. Typische Untergründe, mit Voranstrich, sind Klinker, Ziegel, Holz, Beton, Porenbeton, Gips, Gipskartonplatten, Putz und Kalksandstein.

 

 

Hinweis: Achten Sie bei jedem Dichtstoff darauf, eine „Dreiflankenhaftung“ zu vermeiden!

Sie haben jetzt auch für Ihren Anwendungsfall das passende Produkt gefunden? Alle Dichtstoffe erhalten Sie im Online-Shop.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT