Planen & umsetzen: So werden Tischler mit Wüdesto zum Meister der Küche

169
Küchen planen und konfigurieren mit WÜDESTO. Foto: Würth
Küchen planen und konfigurieren mit WÜDESTO. Foto: Würth
Planen & umsetzen: So werden Tischler mit Wüdesto zum Meister der Küche
Bewerten Sie diesen Beitrag!

Egal wie groß die Küche ist – Stauraum kann es nie genug geben. Im Laufe der Zeit sammeln sich Töpfe, Pfannen und Gewürze an, die verstaut werden müssen – im besten Fall nach einem logischen Prinzip. Übersichtliche und clevere Lösungen vom Fachmann sind gefragt. Da ist es kein Wunder, dass der Küchenbau im Tischlerhandwerk als Königsdisziplin gilt. Würth bietet Produkte und Services an, mit denen für Sie als Tischler der Küchenbau planbar, effizient und günstiger wird. So können Sie Ihren Kunden eine optimale Küche bauen, die keine Wünsche offenlässt, weil sie für jeden Topf und Deckel den passenden Platz bietet.

1. Schubkasten-Systeme

Das Schubkasten-System Vionaro überzeugt mit seiner minimalistisch edlen Optik. Die fünf Zargen-Höhen und drei Farben passen zu den aktuell angesagten Wohntrends – von skandinavisch bis schnörkellos. Das System lässt sich mit dem bewährten Führungssystem Dynapro für Holzschubkästen und Vionaro-Zargen kombinieren. Ein weiterer Vorteil: Für die Frontmontage brauchen Sie kein Werkzeug.

Weitere Designmöglichkeiten bietet das Schubkasten-System Nova Pro Scala. Die Nova Pro Scala ist in fünf Zargen-Höhen und in drei Farben erhältlich. Zusätzlich kann die Zarge mit Designleisten aus Holz und Einschubelementen aus Holz und Glas über den Wüdesto Möbelbaukonfigurator zur individuellen Design-Schublade verwandelt werden. Dank der geraden Innenseiten und der geringen Einbaubreite wird der Platz optimal genutzt.

2. Möbelgriffe

Praktisch und individuell: Den letzten Schliff erhalten Möbel durch passende Griffe. Wir haben die passenden Griffe für jeden Geschmack und jede Anwendung. Das Holzmodell für den Naturverbundenen? Die Edelstahlversion für Design-Liebhaber? Würth bietet Griffe aus Stahl, Edelstahl, Zinkdruckguss, Aluminium, Messing, Holz und Kunststoff sowie Muschelgriffe und Kleider- und Garderobenhaken an – in Sachen Design haben wir also alles im Griff.

3. Verbinder im Möbelbau

Damit Ihre Kunden sich möglichst lange an ihrer Küche erfreuen können, müssen alle Teile robust und standhaft sein. Dafür sorgen etwa die richtigen Verbinder. Wir bieten ein großes Sortiment von Verbindern im Möbelbau an, die Übersicht mit weiteren Informationen finden Sie hier.

4. Wüdesto Möbelbaukonfigurator

Mit dem Wüdesto Möbelbaukonfigurator wird der Küchenbau so einfach wie nie zuvor. Sie müssen nur die Abmessungen eingeben und kombinieren die verschiedenen Einbauteile nach Wunsch des Kunden. Nach fertiger Konfiguration wird bestellt. Dann heißt es warten bis die Ware kommt und nichts wie ab zum Kunden und montieren.

 

Folgende Bauteile können Sie mit Wüdesto individuell konfigurieren:

  • Massivholzschubladen
    Hier können Sie die Ladenausführung, den Ladentyp, die Holzart (bspw. amerikanischer Nussbaum oder Eiche Old Style), die Führung sowie die Ladenmaße und den -boden auswählen. Außerdem haben Sie die Wahl zwischen zwei Qualitätsstufen: Cabinet und Superior.
  • Korpusse
    Hier können Sie zwischen 114 Korpus-Varianten und 59 Dekoren wählen.
  • Fertigzargen/Dekorladen
    Im Wüdesto Möbelbaukonfigurator entscheiden Sie sich für die Vionaro, Nova Pro Scala, DWD oder Dekorlade und wählen anschließend die passende Größe, Zargenfrabe und Tragkraft.
  • Acryl-Hochglanzfront
    Sie bestimmen die Frontart wie Hochglanz, Hochglanz-Kratzfest oder Matt, wählen eine passende Kante z. B. -45° an den Längskanten und schließen die Konfiguration mit ihren gewünschten Maßen ab.
  • Alurahmen
    Hier können Sie Angaben zu folgenden Komponenten machen: Profil des Rahmens sowie dessen Maße und Füllungen, die Anzahl der Bandbohrungen, den Frontanschlag, die Griffbohrung und die Anzahl der Sprossen.

Die Vorteile des Möbelbaukonfigurators:

  • Zeitersparnis
    Mit Wüdesto entfällt die Herstellung von Korpusse, Schubladen etc., denn das übernimmt Würth für Sie. Die Zeitersparnis beträgt bis zu 33%.
  • Mehr Aufträge
    Dank der freigewordenen Zeit können Sie mehr Aufträge annehmen.
  • Höhere Einnahmen
    Wenn Sie mehr Aufträge bearbeiten können, erhöht sich gleichzeitig Ihr Profit.
  • Kein Verschnitt
    Da Sie die Bauteile nicht mehr selbst herstellen müssen, entsteht auch kein Verschnitt beim Bearbeiten.
  • Geringe Lagerhaltungskosten
    Alle Bauteile inklusive aller Beschläge werden von Würth geliefert und können umgehend verarbeitet werden.
  • Kleiner Maschinenpark
    Wenn Korpusse & Co. von Würth hergestellt werden, benötigen Sie weniger Maschinen.

5. Fazit

Bei Würth erhalten Sie alles aus einer Hand. Dazu trägt auch der Wüdesto Möbelbaukonfigurator bei. Die Bedienung ist einfach, Sie können sich voll und ganz auf den Einbau der gelieferten Bauteile konzentrieren. Durch den Einsatz von Wüdesto sparen Sie Zeit, arbeiten effizienter und wirtschaften dank geringerer Kosten für die Lagerhaltung besser.

Um den Wüdesto Möbelbaukonfigurator nutzen zu können, melden Sie sich bitte zunächst im Online-Shop an.

Dieser Beitrag erschien zuerst im Online-Magazin der Adolf Würth GmbH & Co. KG.

bloggt über Produktneuheiten, Anwendungsbeispiele und Tipps & Tricks.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT