Erhöhte Sichtbarkeit bei der Arbeit – Welche Warnschutzklasse benötige ich?

2338
Würth Warnschutzkleidung
Erhöhte Sichtbarkeit bei der Arbeit – Welche Warnschutzklasse benötige ich?
4.3 von 5 - 6 Bewertungen

Ein Warnschutz gehört zur persönlichen Schutzausrüstung und muss überwiegend im öffentlichen Straßenraum getragen werden. Durch die richtige Warnschutzkleidung, wird die Sichtbarkeit einer Person erhöht. Speziell bei schlechter Witterung, in der Dämmerung oder in den Nachtstunden sorgt der Warnschutz für eine frühzeitige Erkennung durch die Verkehrsteilnehmer. Das Tragen einer auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Warnschutzkleidung ist für eine sicherere Arbeitsweise unerlässlich.

Wie funktioniert ein Warnschutz?

Die Reflektorstreifen auf Ihrer Berufsbekleidung bestehen aus einer Kombination aus fluoreszierendem Hintergrundmaterial und retroreflektierendem Hauptmaterial. Wenn Lichtstrahlen auf diese Reflektoren eintreffen, werden die Lichtstrahlen zurückgeworfen und sie werden gesehen. Der sich Ihnen nähernde Verkehrsteilnehmer wird frühzeitig auf Sie aufmerksam gemacht und die Unfallfallgefahr wird nachweislich gesenkt.

Was bedeuten die verschiedenen Warnschutzklassen?

Warnschutzbekleidung wird anhand drei verschiedenen Klassen zertifiziert. Man unterscheidet zwischen Klasse 1, Klasse, 2 und Klasse 3. Klasse 1 stellt die geringste Warnschutzklasse dar und Klasse 3 die höchste. Die Klasse wird anhand der Sichtbarkeitsanforderungen für Ihren Beruf gewählt.

Hier die wesentlichen Unterschiede der drei Klassen:

Klasse 1 Klasse 2 Klasse 3
fluoreszierendes Hintergrundmaterial Mind. 0,14 m² Mind. 0,5 m² Mind. 0,8 m²
retroreflektierendes Material Mind. 0,10 m² Mind. 0,13 m² Mind. 0,2 m²
Länge bei 5cm breiten Streifen Mind. 2 Meter Mind. 2,6 Meter Mind. 4 Meter

 

Warnschutzklasse 1 – die niedrigste Warnschutzklasse

Diese Warnschutzklasse entspricht nicht mehr den Anforderungen für einen professionellen Einsatz im beruflichen Umfeld. Diese Klasse ist mehr oder weniger ein Relikt von früher und wird kaum mehr für Berufsbekleidung verwendet. Nur noch wenige Berufskleidungsstücke wie ein Reflexgürtel, oder ein Reflexgeschirr können eine Warnschutzklasse 1 aufweisen.  Dies kann von Besuchern eines Betriebsgeländes getragen werden, wenn diese von Personen mit Warnschutzkleidung der Klasse 2 begleitet werden.

Warnschutzklasse 2 – die mittlere Warnschutzklasse

Die zweite Warnschutzklasse stellt die gängigste Klasse für Warnschutzbekleidung dar. Verkehrswesten, Warnschutz-Latzhosen, als auch Warnschutz-Ober- und Unterbekleidung finden sich in der Klasse 2 wieder. Sie wird in vielen Berufsbereichen eingesetzt, wie zum Beispiel in der Abfallwirtschaft. Sie bietet ausreichende Sichtbarkeit im öffentlichen Verkehr mit Geschwindigkeiten bis zu 60km/h und ausreichenden Sichtverhältnissen.

Würth Warnschutzkleidung

Warnschutzklasse 3 – die höchste Warnschutzklasse

Die Warnschutzklasse 3 ist die aktuell höchste Warnschutzklasse. Sie ist verpflichtend für Personen die sich im öffentlichen Raum bewegen mit schlechten bzw. eingeschränkten Sichtverhältnissen, oder einem erhöhtem Verkehrsaufkommen mit eventueller erhöhter Geschwindigkeit mit 60km/h und höher ausgesetzt sind. Aufgrund der erhöhten Sichtbarkeitseigenschaften, ist gerade im Straßen- und Autobahndienst, im Transportwesen, Nah- und Fernverkehr, bei Rettungseinsätzen, Warnschutzbekleidung der Klasse 3 zwingend notwendig.  Warnschutzmäntel, Warnschutzjacken, Overalls, Zweiteiler, uvm. finden sich in der Klasse 3 wieder.

Im Zweifelsfall entscheiden Sie sich für Warnschutzkleidung der Klasse 3. Speziell bei Arbeiten im Straßenbau, auf Baustellen, für öffentliche Betriebe wie Straßenmeistereien, Stadtwerke, Müllabfuhr, als auch Speditionen, auf Flugplätzen, im Schienenverkehr und auch für Rettungsdienste ist eine erhöhte Sichtbarkeit Pflicht und unerlässlich.

Bedenken Sie, dass die Anschaffung einer Warnschutzkleidung vom Gesetz geregelt ist und keine Freiwilligkeit darstellt.

Würth Warnschutzkleidung

360° Sichtbarkeit mit der neuen Neon Kollektion von Würth

Die neue Würth Warnschutzbekleidung der Neon Kollektion besticht nicht nur durch ihre einzigartig elastischen und stark reflektierenden Reflektorstreifen, Sie als Träger profitieren auch von einer außerordentlich hohen Beweglichkeit und einem vollkommen neuen Tragekomfort. Die EN 20471 zertifizierte Warnschutzkleidung von Würth zeichnet sich durch die kontinuierliche Verwendung von Stretchmaterial aus.

Die Kombination aus dem 4-Wege Stretch-Material und den hochwertigen LOXY®-Reflexstreifen ist eine Einzigartigkeit auf dem europäischen Markt! Wir haben dabei einen Weg gefunden, das Elasthan-Material auf den Signalfarben neonorange und neongelb haltbar zu machen.

Und es kommt noch besser. Die Neon Warnschutz Kollektion bietet von Kopf bis Fuß und zu jeder Jahreszeit die ideale Ausrüstung sowie höchsten Tragekomfort bei jeder Arbeitstätigkeit und bei allen Wetterverhältnissen. Damit ist Ihnen eine 360° Sichtbarkeit in jeder Saison garantiert. Warnschutzparka, Warnschutzjacke und alle anderen Warnschutz Oberteile sind an den Schultern mit zusätzlichen Reflektoren ausgestattet um in jeder Körperhaltung Sichtbarkeit zu gewähren.

Die segmentierten Reflektorstreifen weisen keine Schwachstellen auf. Sie sind extrem abriebfest, weich und garantieren – ob bei Tag oder Nacht – höchsten Schutz und Sicherheit für den Träger und das mit sportlichem Style.

Würth Warnschutzkleidung

Alle Produkte der Neon Kollektion sind EN 20471 zertifiziert. Zusätzlich sind der funktionelle 3in1 Parka sowie der wattierte Winter Parka EN 343 Klasse 3 zertifiziert. Dank der von oben zugänglichen Knietaschen mit Klettverschluss lassen sich Kniekissen bequem und ohne Mühe einschieben. Alle Bund- und Latzhosen sind mit Knietaschen nach EN 14404 ausgestattet.

Hier ein paar Ausstattungshighlights die wir hervorheben möchten:

  • Der Parka 3in1 kann ich 3 Variationen getragen werden >> Innenjacke bzw. Außenjacke alleine oder beide zusammen, Innenjacke wird dabei in die Außenjacke eingezippt
  • Kapuze kann über einen Helm gezogen und mittels Kordel Zug reguliert werden
  • Weiche Ärmelbündchen verhindern ein Verrutschen und gewährleisten besten Tragekomfort

Mit dieser Warnschutzkleidung ist Ihnen Hochsichtbarkeit auf Straßen und Baustellen bei höchstem Tragekomfort garantiert. Hier finden Sie alle Produkte der Neon Kollektion in unserem Online-Shop.

bloggt über Produktneuheiten, Anwendungsbeispiele und Tipps & Tricks.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT