Bodenmatten – für Schutz oder gegen Schmutz?

0
216
Manche Bodenmatten können mehrere Bedürfnisse abdecken, aber für Spezialanforderungen bedarf es auch spezialisierter Bodenmatten.
Manche Bodenmatten können mehrere Bedürfnisse abdecken, aber für Spezialanforderungen bedarf es auch spezialisierter Bodenmatten.
Beitrag jetzt bewerten

Das ist die Grundfrage, um die sich bei Bodenmatten alles dreht. Soll der Arbeitsschutz am Arbeitsplatz erhöht werden, also die Arbeitssicherheit und die Gesundheit der Menschen? Oder geht es mehr um den Schutz des Bodens. Konkret vor Ölen, Chemikalien, Schweißfunkenflug oder anderem? Oder ist Schmutz das Hauptthema – im Eingangsbereich, in Übergangsbereichen, in Nassbereichen oder anderen Bereichen?

Manche Bodenmatten können mehrere Bedürfnisse abdecken, aber für Spezialanforderungen bedarf es auch spezialisierter Bodenmatten. Grundsätzlich gibt es zwei große Bereiche bei Bodenmatten: Arbeitsplatzmatten und Schmutzfangmatten. Aber welche Arten von Bodenmatten gibt es konkret?

Arbeitsplatzmatten schützen Mitarbeitende und Boden

Arbeitsplatzmatten erhöhen die Sicherheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter. So sorgen ergonomische Anti-Ermüdungsmatten für die Schonung der Gelenke und des Rückens und beugen der Ermüdung der Muskulatur vor. Der Anti-Ermüdungseffekt sorgt für eine erhöhte Produktivität. Gerade wenn viele Tätigkeiten im Stehen verrichtet werden, sind hochwertige Arbeitsplatzmatten unerlässlich. Die rutschhemmende Oberfläche erhöht zudem die Trittsicherheit und somit die Arbeitssicherheit. In Folge werden Arbeitsunfälle durch Hinfallen oder Ausrutschen minimiert. Gute Arbeitsplatzmatten wirken auch lärmdämmend und senken den Trittschallpegel. Nicht zu vergessen, der isolierende Effekt gegen kalte Böden!

Arbeitsplatzmatte Yoga Flex Oil

Innerhalb der Arbeitsplatzmatten gibt es Bodenmatten, die speziell für trockenen oder nassen Untergrund gemacht sind. Des Weiteren hängt die Materialauswahl von der täglichen Beanspruchung der Bodenmatte ab. Soll die Matte befahrbar sein, muss sie entsprechend mehr aushalten und die Seiten sollten abgeschrägt sein. Spezialmatten schützen den Boden vor Ölen und Chemikalien oder auch vor Funkenflug, etwa auf Schweißarbeitsplätzen.

Schmutzfangmatten sorgen für Sauberkeit und einen professionellen Eindruck

Bodenmatten, die mit einer hohen Schmutz- und Feuchtigkeitsaufnahmekapazität den Schmutz aufhalten, nennt man Schmutzfangmatten. Sie sorgen für einen sauberen und gepflegten Eingangs- oder Innenbereich und schonen gleichzeitig den Bodenbelag. Diese Bodenmatten sollten robust und langlebig, rutschfest und pflegeleicht sein.

Für den besonderen Wow-Effekt sorgen individuell maßangefertigte Schmutzfangmatten, die im Unternehmenslayout produziert wurden. Farbe, Layout und Logo des restlichen Firmen-Interieurs spiegeln sich dann professionell in den Bodenmatten wider.

Die Vorteile guter Bodenmatten

Bodenmatten gibt es am Markt zuhauf. Die Unterschiede liegen in den Einsatzbereichen, aber auch in der Qualität. Gute Bodenmatten sind aus erstklassigen Materialien gefertigt und somit langlebiger, lassen sich schnell und mühelos reinigen und sind mittels Modulsystem beliebig adaptier- und erweiterbar. Einfache Modulsysteme ermöglichen es einzelne Matten bei Bedarf (auch nachträglich) zu einem individuellen, flächendeckenden Bodenbelag zusammenzustecken.

Individuelles Profi-Produkt für Profi-Bedarf

Wie so oft müssen Profi-Anforderungen also exakt für die persönlichen Bedürfnisse formuliert und das dafür passende Produkt gefunden werden. Dabei helfen die Würth Betriebseinrichtungs-Spezialisten Christian und Elmar! Gemeinsam wird rasch die passende Bodenmatte aus dem Würth Sortiment gefunden, maßgeschneidert für den Profi-Bedarf und prompt geliefert.

Haben Sie noch Fragen?

Dann senden Sie uns gerne hier online Ihre Anfrage. Unsere Betriebseinrichtungs-Spezialisten helfen Ihnen gerne!

Mehr Informationen zum Thema Bodenmatten finden Sie hier: www.wuerth.at/bodenmatten

Lesen Sie in diesem Beitrag, warum sich Kunden für eine Werkstattausrüstung von Würth entschieden haben.

bloggt über eBusiness, Online-Shop, App und Themen aus der Würth Welt.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT