Ist Ihre Werkstatt fit für die Zukunft?

0
94
Ist Ihre Werkstatt fit für die Zukunft?
5/5 - (1 vote)

Hätten am Anfang des 20. Jahrhunderts alle Menschen der bekannten Aussage „Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“ zugestimmt, würde der technologische Fortschritt höchstwahrscheinlich anders aussehen. Doch rasche Veränderungen und Weiterentwicklungen sind heutzutage ein fixer Bestandteil unserer (Arbeits-) Welt. Um Unternehmen zukunftssicher führen zu können, zählt zu den wichtigsten Aufgaben, sich laufend zu informieren und am aktuellsten Stand der Zeit zu bleiben. Die Informationsflut erschwert das jedoch, denn zusätzlich müssen auch noch die relevanten Informationen gefiltert werden. Zumindest diesen Punkt wollen wir Ihnen mit diesem Beitrag abnehmen. Hier finden Sie vier der relevantesten Themen, um Ihre Werkstatt fit für die Zukunft zu machen.

1. Kalibrierung von Fahrassistenzsystemen

Die Aufgabe von Fahrerassistenzsystemen ist es, die Fahrzeuglenkenden in bestimmten Fahrsituationen zu unterstützen und dabei zu helfen, Unfälle zu vermeiden oder zumindest die Unfallschwere zu reduzieren. Damit die verbauten Sensoren die Fahrzeug- und Umgebungsdaten richtig erfassen und die Fahrerassistenzsysteme ihre Aufgaben erfüllen können, müssen sie richtig eingestellt sein. Dazu werden sie präzise nach Herstellervorgaben kalibriert, wodurch mögliche Abweichungen angepasst werden.

Gut zu wissen: Für Fehler beim Kalibrierungsvorgang haften die Werkstatteigentümer:innen, nicht die ausführenden Mitarbeiter:innen. Um zukünftig eine professionelle Kalibrierung anbieten zu können, sind daher zwei der wichtigsten Grundsätze die Weiterbildung der Mitarbeitenden und die Einhaltung der Herstellervorgaben.

Alles rund um die Kalibrierung:

2. Scheibentausch und Reparatur

Egal, ob durch einen Scheibentausch oder eine Steinschlagreparatur, hinter dem Thema Scheibe verbergen sich einige Umsatzbringer für Ihre Werkstatt. Besonders beliebt bei den Kaskofällen ist Glasbruch. Es müssen jedoch einige Punkte berücksichtigt werden, um die Scheibe beim Tausch sicher und beschädigungsfrei zu demontieren. Bei der anschließenden Montage muss der richtige Kleber ausgewählt und höchst präzise gearbeitet werden.

Die Scheibe kann noch gerettet werden? Dann bieten wir eine Steinschlagreparatur auf höchstem Niveau: Glass Repair 2.0 funktioniert perfekt in Ergänzung zum herkömmlichen Scheibenreparatursystem und durch die vollautomatische Druck-/Unterdruck-Harzbefüllung können wesentliche Zeit und Kosten gespart werden.

Alles rund um die Scheibe:

3. Klimaservice, -check und desinfektion

Klimaanlagen sind mittlerweile standardmäßig in beinahe allen Neuwägen verbaut. Das macht das Angebot eines Klimaservices zu einem lukrativen Zusatzgeschäft. Mit der richtigen Ausstattung, also einem Klimaservice-Gerät, einem Lecksuchgerät und den richtigen Desinfektionsgeräten, ist das gar kein Problem! Zusätzlich zu dieser umfassenden Überprüfung des gesamten Klimasystems gibt es den Klima-Check, eine ca. 15-minütige Sichtprüfung aller relevanten Bauteile des Klimasystems.

Alles rund um das Klimaservice:

4. Hebetechnik & Ergonomie

Ohne sie sind viele Arbeiten in der Werkstatt nicht möglich: die Hebebühnen. Ein zentrales Element in jeder Werkstätte, angepasst an die jeweiligen Anforderungen gibt es die unterschiedlichsten Modelle und Ausführungen. Die Elektromobilität stellt ihre eigenen Ansprüche an diese Produktkategorie, denn die Hebetechnik muss an die neuartige Bauweise der Elektrofahrzeuge angepasst werden. Warum sollte das nicht vernachlässigt werden? Elektromobilität gehört zu den aufstrebendsten Bereichen in der Kraftfahrzeugtechnik. Von 2019 auf 2020 gab es in diesem Bereich ein Wachstum von 219 %.

Um Elektrofahrzeugbesitzer:innen einen guten Service bieten zu können und gleichzeitig auch die Mitarbeiter:innen zu entlasten, müssen Werkstätten richtig ausgestattet sein.  Die Entlastung der Mitarbeitenden ist ein wichtiges Stichwort, das uns weiter zum Bereich Ergonomie führt: Die geeignete Hebetechnik ermöglicht ein möglichst belastungsarmes Arbeiten und erhöht dadurch das Wohlbefinden der Mitarbeitenden.

Alles rund um die Hebetechnik und Ergonomie:

Und, ist Ihre Werkstatt fit für die Zukunft? Unsere Spezialist:innen in den Bereichen >> Werkstattausrüstung und >> Betriebseinrichtung gehen gemeinsam mit Ihnen den Weg in eine sichere Zukunft! Die Spezialist:innen stehen Ihnen mit ihrem Know-how und ihrer Expertise jederzeit mit einem unverbindlichen Beratungsgespräch zur Seite.

bloggt über Wissenswertes zur Werkstattausrüstung.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT